Unterstütze freiwillig Tarjas Blog

Die Krautreporter machen es, Titanic macht es und auch der Postillon: sie sind bei Steady, der Zukunft für unabhängige Medien und Kreative. Mit Steady können Leserinnen und Leser gemeinsam die Projekte unterstützen, auf die wir nicht verzichten wollen. 

Denn gute Arbeit verdient mehr als ein Like. Mitgliedschaften sind der Schlüssel zu einer unabhängigen und vielfältigen Medienwelt. Denn Mitglieder unterstützen Projekte und Persönlichkeiten nachhaltig. Nicht weil sie müssen, sondern weil sie wollen.

Freiwillige Zahlungen

Tarjas Blog ist für alle komplett kostenfrei: Finnlandfreunde, Menschen, die Reiseinspiration möchten, oder einfach mehr über dieses wunderbare Land und ihre Menschen erfahren möchten.

Auf Tarjas Blog findest du handverlesene Geschichten. Momentaufnahmen von persönlichen Begegnungen mit Menschen aus Finnland, von denen jeder seine ganz eigene Besonderheit besitzt. Davon möchte ich erzählen. Wie Morgensonne durch Nebel strahlt, scheint Finnland in den Porträts durch. Die Stories vermitteln ein intimeres Bild von dem Land im hohen Norden und sind kostenfrei. Ohne Werbebanner, Affiliate Marketing oder Premium-Bereich. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt mit ihrer Hilfe – durch freiwillige Zahlungen. Bitte unterstütze mich mit einem Beitrag deiner Wahl.

Du legst Rhythmus, Zeitpunkt und Höhe der Zahlung fest: Monatlich oder einmalig; regelmäßig oder unregelmäßig; jetzt gleich oder später.

Warum mache ich das?

Ich möchte meinen Lebensunterhalt mit dem verdienen, was ich gern mache und gut kann: Geschichten erzählen. Mit Worten, Bilder, Videos. Und ich möchte dabei frei und unabhängig sein. Außerdem möchte ich mein Angebot kostenfrei anbieten, keine Bezahlschranke einführen und keine Werbung schalten – ich bin da ein bisschen idealistisch. Mehr zu mir findest du hier (LINK).

Meine Idee: Du entscheidest, ob und wenn ja, wann du eine freiwillige Zahlung als Dankeschön für die Geschichten zahlst und wie hoch diese ist. Wie dieses Bezahlexperiment so läuft, kannst du in meinem monatlichen Bericht nachlesen, der folgen wird.

Warum denke ich, dass du mitmachst?

Ich bin mir sicher, dass du einen freiwilligen Betrag zahlen kannst, denn du selbst entscheidest, wie hoch dieser ist, wann und wie oft du diesen zahlst.
Ich vertraue darauf, dass du freiwillig und eigenverantwortlich auch für frei verfügbare Inhalte zahlst, wenn du finanziell dazu in der Lage bist.
Ich bin überzeugt davon, dass du lieber selbst entscheidest, was dir das wert ist. Ich hoffe, dass sich in deinem Budget ein Platz dafür findet.

Wie hoch könnte deine freiwillige Zahlung sein?

Wenn du absolut keine Vorstellung hast, wieviel du zahlen könntest, schlage ich dir folgendes vor:

◦ Für einen Kaffee: 3,33 Euro
◦ Für Block und Stift: 5,55 Euro
◦ Für neue Ideen, neue Orte, neue Tipps: 8,88 Euro

Am Jahresende spende ich für jeden Unterstützer ein Euro an die Deutsch-Finnische Gesellschaft e.V., die in besonderer Weise Begegnungen zwischen Deutschen und Finnen ermöglicht.

Zudem noch ein Hinweis: Es handelt sich bei den freiwilligen Zahlungen nicht um eine Spende, sondern um eine Zuwendung. 19 % der freiwilligen Zahlungen gehen ans Finanzamt. Wenn es dir möglich ist, dies bei deiner Zahlung zu berücksichtigen, freue ich mich sehr!

Wie kannst du deinen freiwilligen Beitrag zahlen?

Werde Gönner*in von Tarjas Blog bei Steady!

Worum gehts?

Viele kennen Pippi Langstrumpfs Schweden, Norwegens Fjorde und Dänemarks Dünen. Finnland ist für viele immer noch ein weißer Fleck auf der Landkarte. Tarjas Blog – Alles über Finnland will das ändern.

Bitte unterstützt mich dabei, dass ich frei, unabhängig und immer gerade (her-)aus über Finnland berichten kann. Typisch finnisch eben…

Was liefere ich?

Seit 2013 schreibe ich auf Tarjas Blog über Finnland. Über Land und Leute, Landschaft und Lakritz, Mittsommer und Muskelkater, Kunst und Kultur, Sauna und Sibelius. Als langjährige Journalistin (ORF u.a.) stehe ich auf sorgfältige und gründliche Recherche und exklusive Inhalte. Als Geisteswissenschaftlerin mag ich fundierte Texte und weise meine Quellen aus. Und als Fotografin liebe ich Fotos, die eine Geschichte ergänzen, weitererzählen oder gar eine ganz eigene Stimmung und Geschichte verbreiten.

Wozu ich Deine freiwillige Unterstützung brauche?

Ich möchte mein Wissen, meine Erlebnisse, meine Begegnungen und meine Erfahrungen gerne mit euch teilen. Ich stecke viel Liebe, Leidenschaft und Zeit in den Blog, damit es euch Spaß macht, im Kopf zu verreisen.

Ich möchte keine bezahlten/gekauften Beiträge auf meinem Blog und auch keine Werbung. Viel lieber lasse ich mich von den Menschen freiwillig unterstützen, die auch von meiner Arbeit profitieren und sie zu schätzen wissen. Menschen wie du – die meine Geschichten gerne lesen, dankbar sind für den ein oder anderen Aha-Moment und Geheimtipps mit ins Gepäck nach Finnland nehmen können.

Tarjas Blog seriös, professionell und ohne Werbung zu betreiben, kostet Arbeit, Zeit, Geduld und Geld. Wenn jede/r, die/der Tarjas Blog regelmässig liest, mir monatlich einen Kaffee spendet (also eine Monats-Gönnerschaft für EUR 3,33 löst, die jederzeit wieder kündbar ist), wird es Tarjas Blog weiterhin in dem Umfang geben.

Darum bitte ich Dich heute darum, Tarjas Blog regelmäßig und freiwillig zu unterstützen.

Es ist ganz einfach: Du kannst den Blog vorerst monatlich unterstützen. Wähle bei Steady eine für Dich passende Summe und zahle per Lastschrift, Paypal oder Kreditkarte. Gerne per Jahresabo, denn so reduzieren sich die hohen Zahlungskosten.

Ich danke dir!

Mehr auf Instagram