Tine und Tarja in Helsinki im Interview zu 111 Orte in Helsinki die man gesehen haben muss.

Das Interview vor Ort: 111 Orte in Helsinki

Wo kann man besser über das Buch „111 Orte in Helsinki, die man gesehen haben muss“ sprechen als in Helsinki selbst?

Umso mehr freue ich mich, mit meiner lieben Freundin und Blogger-Kollegin Christine von Finnweh – ein Finnland-Blog über mein neues Buch (zusammen mit Juha Metso) und die vielen wunderbaren Geschichten – direkt vor Ort – zu plaudern und gleichzeitig die Atmosphäre und das Flair der Stadt zu atmen.

Doch seht und hört selbst: das Interview bei Finnweh – unser allererstes gemeinsames Video!

wir beide hatten auf jeden Fall eine MENGE SPASS dabei!


2 Kommentare zu „Das Interview vor Ort: 111 Orte in Helsinki“

  1. Finnland ist immer eine Reise wert. Viele müssen dieses Land noch für sich entdecken. Aber dann lässt es einen nicht mehr los. Helsinki ist eine Stadt zum Bummeln und Seele baumeln lassen. Man entdeckt Orte die es nur dort gibt. Ich freue mich schon auf dein neues Buch.
    Ach ja und nochmals vielen Dank für den Tipp mit dem Campingplatz in Oulu. Nallikari ist ein wirklich schöner Platz mit einem einzigartigen Strand zum promenieren.
    Ich freue mich schon auf weitere interessante Berichte über Finnland.
    Viele Grüße
    Jochen

    1. Hallo Jochen,

      immer wieder gerne! Mit geht es wie dir; Finnland erschließt sich nicht auf den ersten Blick. Aber dann, dann ist man irgendwie wie infiziert. Und will immer wieder hin. Und immer mehr.
      Vielen Dank für deine sympathischen Zeilen. Bin gespannt, wie dir mein Buch über Helsinki gefällt… Herzlich, tarja

Kommentarfunktion geschlossen.

Scroll to Top
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.