Rastplatz an einem See in Finnland ©Foto: Tarja Prüss

Finnland im Jahr 2025

IMG_0822

Mir kommt da ‚Zager and Evans‘: „In the year 2525“ in den Sinn….

Soweit schauen die Finnen nicht in die Zukunft, aber bis ins Jahr 2025. Und haben sich wünschenswerte Ziele bis dahin vorgenommen. Ein Manifest der Menschlichkeit und des friedlichen, sorgsamen Umgangs miteinander.

Die Ziele der Regierung Sipilä: Wie Finnland im Jahre 2025 aussehen soll.

„Finnland im Jahre 2025 ist ein erneuerungsfähiges, fürsorgliches und sicheres Land, in dem jeder  Einzelne zählt. In unserer Gesellschaft herrscht Vertrauen.

In Finnland besteht ein ethisch nachhaltiges Gleichgewicht zwischen den Pflichten der Bürger und der Verantwortung der Gesellschaft. Es besteht ein starkes Solidaritätsgefühl. In Finnland wird für alle Generationen gesorgt und rechtzeitig geholfen.


Die Bürger haben die Freiheit und Verantwortung, ihr Leben und das ihrer Familie und Angehörigen zu gestalten. Wir haben Vertrauen zu- und Achtung füreinander. Wir treffen Vereinbarungen und kommen mit weniger Regelungen zurecht.

Die Ein- und Ausgaben der öffentlichen Hand sind ausgewogen und wir leben nicht auf Pump. Fleiß, Arbeit und Engagement werden belohnt. Eine wachsende Wirtschaft basiert auf gutem Management, engagiertem Unternehmertum und Eigenverantwortlichkeit sowie auf dem Einsatz aller Ressourcen unseres Landes.

Finnland ist ein offenes und internationales sowie durch seine Sprachen und seine Kultur reiches Land. Die Wettbewerbsfähigkeit des Landes basiert auf einem hohen Know-how, einer nachhaltigen Entwicklung sowie auf einer unvoreingenommenen Haltung zur Erneuerung unter dem Einsatz von Experimenten und Digitalisierung. Finnland ermutigt seine Bürger zu Erneuerung, Kreativität und Neugier. Auch Misserfolge sind erlaubt, aus Fehlern wird gelernt.

Gemeinsam mit den Bürgern werden auch schwierige Entscheidungen zur Sicherung des künftigen Wohlstandes getroffen. Eine offene und positive Einstellung zueinander und der uns umgebenden Welt macht Finnland zu einem einzigartigen und lebenswerten Land.“

Quelle: Botschaft von Finnland.

(c) Tarja Prüss. All rights reserved
Finnland: wo jeder Einzelne zählt

Scroll to Top