Spiegelglatter Pielinen See Finnland ©Foto: Tarja Prüss | Tarjas Blog

Pielinen und Koli

Immer wieder zieht es mich an diesen See – mit seinen Uferlandschaften, angrenzenden Wäldern und unzähligen Inseln ein Stück ursprüngliches, ja fast archetypisches Finnland. Immer wieder muss ich anhalten, immer neue Ausblicke fesseln mich. Der Pielinen ist von allen Seiten ein wunderbares Schauspiel.


Pielinen See ©Foto: Tarja Prüss | Tarjas Blog - Reiseblog Finnland

Doch vom See jetzt mal in die „Berge“ !!!

Finnische Nationallandschaft Koli

Kein Wunder, dass diese Landschaft als finnische Nationallandschaft bezeichnet wird. Auch wegen des Koli-Höhenzuges:  200 Millionen Jahre alt, als Verwerfung kollidierender Kontinentalplatten, Relikt der uralten Bergkette der Kareliden, besteht großteils aus weißem Quarzit – Rel…


5 Kommentare zu „Pielinen und Koli“

  1. …spannend…jeder sieht was anderes…
    Ich weiß es auch nicht. 😉
    Ich sehe in dem weißen Stein oben in der Mitte ein Häschen sitzen.
    Die einzelne schwarze Beere davor markiert sein Auge.

Kommentarfunktion geschlossen.

Scroll to Top