DIY selbst gemachte Seife ©Foto: Tarja Prüss - Tarjas Blog - Alles über Finnland

DIY: Seife selber machen

Viele Tätigkeiten haben wir modernen Neuzeitmenschen schon fast verlernt.

Brot backen, Feuer machen, Birkenbüschel für die Sauna, Kaffeebecher oder Seife selber herstellen.

All das kann man in der Region Kuopio lernen….im Urlaub…nebenbei…mit viel Spaß und sich dabei gleichzeitig unglaublich erholen.

DIY Seife selber machen ©Foto: Tarja Prüss | Tarjas Blog - Reise Finnland

Finnische Kräuterseife selber machen

Kaija Honkanen aus Kuopio kennt sich aus mit Seife. Sie ist Handarbeits- und Kunstlehrerin. Seit 20 Jahren macht sie schon Seife selber. Im Sommer sammelt sie dafür die Kräuter.

“ Ich mag es, wenn man sieht, dass die Seifen selbst gemacht sind. Es ist immer wieder eine Überraschung, wenn man sie auseinander schneidet und erst dann entdeckt, wie unterschiedlich die Kräuter wie Kamille oder Melisse verteilt sind.

Mittlerweile gibt sie ihr Wissen und ihre Freude am Seifenherstellen auch in Kursen weiter.


DIY Seife selber machen ©Foto: Tarja Prüss | Tarjas Blog - Reise Finnland

Was wir brauchen

350 Gramm Rapsöl

150 Gramm Kokosöl

156 Gramm kaltes Wasser

71 Gramm Lauge

Kräuter

Außerdem zwei Eimer, einen Stabmixer, ein Messer, einen Schaber und zur Sicherheit Handschuhe und eine Sicherheitsbrille. In Finnland gilt: Safety first!

DIY Seife selber machen ©Foto: Tarja Prüss | Tarjas Blog - Reise Finnland

Dann kann es auch schon los gehen: in einem Eimer werden Rapsöl und das zuvor geschmolzene Kokosöl vermischt. In einem anderen Eimer werden Lauge und Wasser vorsichtig vermischt. Dann wird das Laugengemisch vorsichtig zum Öl dazu gegeben. Mit dem Stabiler wird es ausgiebig verrührt. Dann kommt es in einen Topf und wird für eine halbe Stunde bei rund 100 Grad im Backofen „gebacken“.

Duftende Kräuterseife

Für einen besonderen Duft kann man der Seifenmasse Kräuter beigeben. Wir haben Lavendel und Kamille verwendet, im Prinzip kann man alle Kräuter nehmen, die man in der Natur findet. Anschließend kann man es in Gefäße abfüllen. Als Gefäße kann man zum Beispiel aufgeschnittene Milchtüten verwenden. Mindestens zwei Wochen lang an einem dunklen Ort fest werden lassen.

DIY Seife selber machen ©Foto: Tarja Prüss | Tarjas Blog - Reise Finnland

Hinweis:

Da Lauge ätzend ist, sollte man gut auf seine eigene Sicherheit achten, also unbedingt Handschuhe und Sicherheitsbrille verwenden.

 

Geschenkidee: selbstgemachte Seife

Die fest gewordene Seife kann man nach zwei Wochen in beliebige Formen schneiden und anschließend hübsch verpacken.

So hat man ein schönes Mitbringsel aus Finnland!

DIY Seife selber machen ©Foto: Tarja Prüss | Tarjas Blog - Reise Finnland

Scroll to Top