Blinde Kuh …?

Manchmal fragt man sich ja schon….

da stehen gut 20 Leute auf der Straße – morgens um halb sieben (!) – eine Frau schreit Kommandos in einer Lautstärke, dass auch der letzte, der hier im Umkreis von 100 Metern noch geschlafen hat, aufwachen müsste – und dann setzt sich der Trupp in Bewegung – im Gänsemarsch …


mit verbundenen Augen auch noch – also was machen die da???
Ist das ne Demo?
Spielen die Blinde-Kuh?

Ich habs nicht rausbekommen…

Stattdessen habe ich beobachtet, wie die Hauptstadt langsam erwacht:
wie die Marktleute ihre Stände aufbauen, die Bauarbeiter sich vor der Arbeit noch einen Kaffee genehmigen, die Straßenreinigung die Reste der Nacht beseitigt.


Und: sich die Sonne langsam durch die Wolken kämpft.

 

 

 


2 Kommentare zu „Blinde Kuh …?“

  1. „If you’re travelin’ in the north country fair,
    be sure to visit World of Tango Festival there.
    Finnish tango as a dance differs – you can see,
    and the music always sounds in minor key.“

  2. Also für mich sieht es aus, als ob sie angehende Lehrer sind, die für eine Blindenschule ausgebildet werden… Vielleicht sollen sie so für einen Ausflug mit ihren Schülern trainiert werden und das Gefühl kennenlernen, wie sich ihre Schüler fühlen?
    Aber warum schreit die Lehrerin so??? Vielleicht sind die zukünftigen Schüler nicht nur blind, sondern auch taub(stumm)?
    …echt abgefahren…

Kommentarfunktion geschlossen.

Scroll to Top