Finnischer Kohlauflauf

Finnischer Kohlauflauf (Kaalilaatikko) – Finnisches Rezept

Finnischer Kohlauflauf ist ganz einfach zuzubereiten. Lässt sich gut am Vortag vorbereiten. Das Rezept für den Kohlauflauf habe ich von meiner Mama gelernt. Die Mengenangaben sind daher eher ungefähr und mehr frei Schnauze. Aber es funktioniert eigentlich immer. Und das Beste: Auch Kinder mögen diesen Auflauf.

geschnittner Kohl für finnischen Kohlauflauf ©Foto Tarjas Blog | Tarja Prüss

Zutaten

  • 1 Weißkohl
  • 2 Tassen Reis
  • 1 – 2 Zwiebeln
  • 500 – 700 g Rinderhack
  • Olivenöl
  • Pfeffer und Salz
  • Gemüsebrühe
  • 1 Ei
  • Bisschen Milch
  • Butter zum Einfetten und für den Belag
  • Semmelbrösel für den Belag
Finnischer Kohlauflauf ©Foto Tarjas Blog | Tarja Prüss

Zubereitung

Den Kohlkopf kleinschneiden. Die äußeren Blätter und den Strunk entfernen.In der Zwischnezeit den Reis in Wasser kochen. Öl in einer Pfanner erhitzen und darin die Zwiebeln anschwitzen und das Hackfleisch braten. Anschließend Reis, Kohl und Hack vermischen und würzen. Anschließend in eine gefettete Auflaufform geben. Aus Brühe, Ei und Milch eine Sauce herstellen und drüber gießen. Die Oberfläche mit Semmelbrösel bestreichen, Butterflocken drüber geben. Bei 200 Grad rund eine Stunde im Ofen garen.

Finnischer Kohlauflauf ©Foto Tarjas Blog | Tarja Prüss

Sollte es zwischendurch zu trocken aussehen, kann man etwas Brühe nachgießen. Wenn die Kruste langsam schön braun wird, ist der Auflauf fertig.

Hyvää ruokahalua – Guten Appetit!

Finnischer Kohlauflauf ©Foto Tarjas Blog | Tarja Prüss

Mehr Rezepte auf Tarjas Blog

Blumen und Kräuter

Wie schmeckt Savo?

Wie schmeckt Savo? Kuopio ist derzeit die europäische Hauptstadt der Gastronomie. Kuopio und die Provinz Nord-Savo...

Read More

Meine Bücher

111 Orte in Helsinki

111 Gründe Finnland zu lieben

Demnächst: Niemals Finnland


Scroll to Top