Luftgitarren WM in Oulu ©Foto: Tarja Prüss | Tarjas Blog - Alles über Finnland

Wer wird Weltmeister an der Luftgitarre?

Die Teilnehmer wärmen sich bereits auf. Damit die Finger dann flink über die unsichtbaren Gitarrenhälse fliegen können. Denn vom 21.8. bis 23.8. wird in Oulu der nächste König in der Luftgitarre ermittelt.

Amtierende Weltmeisterin der Luftgitarre ist die 23-jährige Nanami „SevenSeas“ Nagura. Es ist die 24. Weltmeisterschaft in Folge in der nördlichsten Großstadt der Welt. Dann wird der Rotuaari Platz in Oulus Zentrum voll sein von Airguitar-Fans und auf der Bühne werden die Guitarheros alles aus sich herausholen, um die begehrte Siegesprämie – eine handgemachte, echte Gitarre – zu erhalten.

Luftgitarren WM in Oulu ©Foto: Tarja Prüss | Tarjas Blog - Alles über Finnland

Gegründet wurde der Contest 1996 von Musiker Jukka Takalo. Seitdem ist er zu einem international bekannten Wettbewerb gewachsen; Tochterwettbewerbe finden auch in anderen Ländern statt, etwa durch die German Air Guitar Federation in Deutschland.

Luftgitarren WM in Oulu ©Foto: Tarja Prüss | Tarjas Blog - Alles über Finnland
Entspannte Stimmung auch hinter der Bühne ©Foto: Tarja Prüss | Tarjas Blog – Alles über Finnland

Vom Qualifying bis zum Finale

Bevor es so richtig los geht, müssen sich die Luftgitarren-Rocker im nationalen Contest ihres Heimatlandes oder in der Dark Horses Qualifikationsrunde am Tag vor dem Finale qualifizieren. Wie es da abgeht, das könnt ihr hier über die Luftgitarren-WM 2018 nachlesen.

Das Motto der WM: Make air not war. Die Veranstalter sind überzeugt: Würden alle Menschen ihre Luftgitarre in die Hand nehmen und spielen, wären Weltfrieden und Klimaschutz Wirklichkeit.


Die Bühne Luftgitarren WM in Oulu ©Foto: Tarja Prüss | Tarjas Blog - Alles über Finnland

The purpose of the Air Guitar World Championships is to promote world peace. According to the ideology of the competition, wars would end, climate change stop and all bad things disappear, if all the people in the world played the Air Guitar. This is why the whole universe is invited to play the Air Guitar for the world peace at the end of the competition.

MAKE AIR, NOT WAR

Luftgitarren WM in Oulu ©Foto: Tarja Prüss | Tarjas Blog - Alles über Finnland

Airness ist gefragt

Wer den begehrten Weltmeistertitel erhalten möchte, muss die Jury von seiner „Airness“ überzeugen. Was diese „Airness“ ausmacht und wie sich die Teilnehmer aus aller Welt ins Zeug legen, das könnt ihr in meinem Artikel „Spielen für den Weltfrieden“ auf nordisch.info nachlesen. Vergangenes Jahr war ich das erste Mal live dabei und begeistert, mit welcher Leichtigkeit und zugleich Ernsthaftigkeit diese friedlich-fröhliche WM ausgetragen wird.

Die Jury besteht übrigens aus professionellen Musikern. Und über den Live Stream auf der offiziellen Webseite der Air Guitar World Championship könnt ihr live dabei sein.

UPDATE:

Der neue Weltmeister der Luftgitarristen wird Rob „The Marquis“ Messel aus den USA. Auf Rang zwei kam der Australier Alexander „Jinja Assassin“. Dritter wurde der Franzose Frederic „French Kiss“. Insgesamt traten 20 Luftgitarristen aus 11 Ländern gegeneinander an. Japan stellte mit fünf Teilnehmern die größte Gruppe, darunter auch die Titelverteidigerin Nanami Nagura, die den Spitznamen „Seven Seas“ trägt. Sie landete auf Platz 4.


Scroll to Top
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.