Blinde Kuh …?

Manchmal fragt man sich ja schon…. da stehen gut 20 Leute auf der Straße – morgens um halb sieben (!) – eine Frau schreit Kommandos in einer Lautstärke, dass auch der letzte, der hier im Umkreis von 100 Metern noch geschlafen hat, aufwachen müsste – und dann setzt sich der Trupp in Bewegung – im Gänsemarsch …

Blinde Kuh …? Read More »

Rastplatz an einem See in Finnland ©Foto: Tarja Prüss

Sunset Picknick in Helsinki

Was braucht es für ein gutes finnisches Picknick in Helsinki ? Dunkles rundes Brot, Käse, Gurke, ein paar Snacks und natürlich „Lapin kulta“ – finnisches Bier, dessen Name soviel bedeutet wie „Lapplands Gold“.   Picknick in Helsinki Picknick in Helsinki im September – in diesen Breitengraden auch nicht gerade alltäglich. Aber wir hatten Wetterglück heute …

Sunset Picknick in Helsinki Read More »

Endlose und leere Straßen in Finnland. Herbst ©Foto: Tarja Prüss | Tarjas Blog - Reiseblog Finnland

Parking in Helsinki…

Ja, so ist das mit den Klischees im Kopf – die ganze Welt ist der festen Überzeugung, dass Alkohol in Finnland völlig überteuert ist. Für ein Bier in der Kneipe zahlt man schon mal 6,40 Euro. Wenn man Pech hat, auch 7,60 Euro. Ich finde das günstig. Seit heute.

Auffahren mit dem Auto auf die Fähre in Travemünde ©Foto: Tarja Prüss

Leinen los…

Donnerstag, 5. September, 2.30 Uhr finnische Zeit, 16 Grad Im Sekundentakt fahren LKWs auf die Fähre, die Auflieger werden mit nicht mal zehn Zentimeter Abstand nebeneinander geparkt. Maßarbeit. Akkordarbeit.Es rattert, brummt, dröhnt. Alles passiert in Sekundenschnelle. Routine für die Hafenarbeiter und Einweiser – für mich absolut faszinierend: diese Präzision: wie Spielzeug schieben sie die Container …

Leinen los… Read More »

Scroll to Top